Kontaktlinsen oder Brillen? Augenoptiker KNEPPECK in Oldenburg!

unternehmen

Unternehmen


Kann ein traditionelles Unternehmen innovativ sein?

Wir sind der Überzeugung, dass das eine das andere ideal ergänzt. Nach dem Motto:

„Tradition ist nicht Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.“

Wir arbeiten mit langjähriger Erfahrung in Augenoptik und Optometrie und bedienen uns dabei modernster Technik.

Menschen


Martin Kneppeck
Martin Kneppeck

Jahrgang 1965, Schule und Lehre in Oldenburg, Gesellenjahre im bayerischen Neu-Ulm, Meisterschule in Berlin, Arbeit als Freiberufler und seit 1995 Firmenchef. 2010 erfolgreicher Abschluss des Europäischen Diploms in Optometrie.


Mein Beruf ist von Anfang an meine Berufung gewesen. Bereits im Alter von 7 Jahren “beschloss“ ich, Augenoptiker zu werden. Diese Begeisterung begleitet mich bis heute in meinem beruflichen Alltag.

Mich fasziniert die Vielfältigkeit des Berufes: persönlicher Kundenkontakt, handwerkliche Arbeit, medizinisches Wissen und kaufmännische Herausforderungen. Um auf dem neuesten fachlichen Stand zu sein, besuche ich jährlich mindestens 2 Fachveranstaltungen.

Über allem steht für mich die Zufriedenheit meiner Kunden. Sie ist für mich der eigentliche Maßstab des Erfolges.

Heidi Kneppeck
Heidi Kneppeck

Jahrgang 1965, Künstlerin.
www.heidikneppeck.de

Seit 2014 gestalte ich das Schaufenster meines Mannes mit Lust und Liebe zum Detail. Da ich als Kalligrafin und Malerin tätig bin, kenne ich viele Künstler und Kunsthandwerker der Region. Es bereitet mir viel Freude, diesen kreativen Menschen in unserem Schaufenster eine Ausstellungsfläche zu bieten.

Die vielfältige Kunst in Verbindung mit dem Kreislauf der Jahreszeiten und natürlich auch unseren hochwertigen Brillen zu präsentieren, ist mir ein Anliegen.

Jannes Weidewitsch
Jannes Weidewitsch

Jahrgang 1984, Zahntechniker-Geselle seit 2004, Augenoptiker-Geselle seit 2011.
Bei KNEPPECK augenoptik + optometrie seit Oktober 2011.

Modisches Interesse, handwerkliche Präzision und der Kontakt zu Menschen. Das macht für mich einen wesentlichen Teil des Augenoptikerberufes aus.

Ich freue mich, neue Menschen kennenzulernen und bestehende Kontakte zu pflegen. Fachlich erweitere ich meine Kenntnisse durch Seminare - ein Ausdruck dafür, dass mein Beruf mir Spaß macht!

Sandra Becker
Sandra Becker

Jahrgang 1991, Augenoptiker-Meisterin seit 2013.
Bei KNEPPECK augenoptik + optometrie seit November 2017.

Neues kennen zu lernen motiviert mich! Als Rheinländerin bin ich kommunikativ und trete gerne mit Menschen in Kontakt.

Zum Arbeiten habe ich mir einen innovativen Betrieb ausgesucht, in dem ich meine Kenntnisse anwenden kann und der mir Freiraum zur Entwicklung lässt! Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

Geschichte


Das heute unter dem Namen KNEPPECK augenoptik + optometrie firmierende Unternehmen wurde schon 1919 in Wilhelmshaven gegründet. Der Umzug nach Oldenburg erfolgte 1947, wo Karl Kneppeck das Geschäft 1970 übernahm und es 1995 an seinen Sohn Martin weitergab.

2017 erfolgte der Umzug innerhalb der Oldenburger Innenstadt.
Freuen Sie sich auf unsere neuen, doppelt so großen, komplett renovierten Räumlichkeiten!

Philosophie


Gut sehen und dabei gut aussehen...Brillen und Kontaktlinsen von KNEPPECK.

Besseres Sehen und dabei gut aussehen. Das ist unser Leitsatz.

Wir verstehen Sie als Persönlichkeit mit einem individuellen Anliegen und führen Sie mit Kompetenz und fachlicher Erfahrung zum Ziel.